Strecke und AblaufRunning trackPercorsoCesta

Zeitplan

Samstag 3. Juni 2017


14.00 - 18.00 Uhr Startnummernausgabe und Nachnennung im Rennbüro in der Gallerie Schloss Mondsee.

Sonntag 4. Juni 2017


7. - 8.30 Uhr Startnummernausgabe und Nachnennung im Rennbüro in der Gallerie Schloss Mondsee. Nach 8.30 Uhr werden keine Meldungen mehr entgegengenommen.

Zeitplan Details für den Renntag

 

  • Start um 9.30 Uhr Marktplatz Mondsee
  • Zielschluss um 12.30 Uhr
  • bis 13. Uhr Chiprückgabe im Rennbüro
  • 14. Uhr Siegerehrung im Schoss Mondsee

 

Anfahrt zur Wechselzone

Für den Hin- und Rücktransport steht für die Staffelläufer ein kostenloser Shuttle-Bus zur Verfügung. Kleidersäcke können mitgegeben werden (mit Namen beschriften, keine Haftung!) Fahrzeiten - 1. Abfahrt 9 Uhr, 2. Abfahrt 9:35 vor Hotel Krone (Rainerstraße) - Rückfahrt 10:45, Parkplatz Wechselzone Für Selbstfahrer siehe Beschilderung und Plan

Tempomacher

Es werden 3 Tempomacher - 1:30, 1:45 und 2:00 Uhr - unterwegs sein um dich bei deiner angepeilten Zeit zu unterstützen.


Streckenführung

Purer Laufgenuss auf einer der schönsten Panorama-Laufstrecken des Oberösterreichischen Salzkammergutes. Die durchwegs flache - zu 90% asphaltierte - Strecke ohne nennenwerte Höhenmeter ist schnell und sechs Labstellen sorgen für ausreichend Treibstoff bis ins Ziel.

 

Strecken - exakt vermessene Halbmarathon-strecke mit 21,0975 km, die aber auch als 2er Staffel mit Läufer A (10km) und Läufer B (11,1) in Angriff genommen werden kann. Für Starter aus den Gemeinden mit den PLZ 5310 und 5311 gibt es wieder eine Sonderwertung.

 

Absicherung der Strecke durch die Polizei Mondsee, Freiwillige Feuerwehren Mondsee und St. Lorenz. Sanitätsdienst durch einen Rennarzt und das Rote Kreuz Mondsee.