häufige Fragen

  • Wann wird die Anmeldung geschlossen?

Immer am Mittwoch um 24:00 Uhr vor dem Rennwochenende um die entsprechenden Vorbereitungen für das Rennen abschließen zu können.

  • Wie kann ich mich (bis zum Meldeschluss) auf eine andere Strecke ummelden?

Online via Pentek (Anmeldung)

  • Wann wird die Anmeldebestätigung versandt?

Direkt nach erfolgter Online-Anmeldung wird an die unter der in der Anmeldung angegebenen Mail-Adresse die Anmeldebestätigung gesendet.

  • Was muss ich machen, wenn ich bis zum Lauftag keine Teilnahmebestätigung bekommen habe?

Solltest Du nach erfolgter Anmeldung via Mail keine Anmeldebestätigung erhalten haben bitte kontrolliere nochmals Deine in der Anmeldung angegebene Mailadresse (siehe u.a. „Wann wird die Meldebestätigung versandt?“)

  •  Kann ein Bekannter oder ein Freund meine Startunterlagen für mich abholen?

Ja, es muss lediglich die Anmeldebestätigung für den Bekannten oder Freund bei der Startnummernabholung vorgelegt werden.

  • Kann ich noch Änderungen vornehmen?

Ja, bis zum Ende der Voranmeldung (siehe u.a. „Wann wird die Anmeldung geschlossen?“) können die persönlichen Daten geändert werden. Du kannst dich über Pentek einloggen und Daten ändern.

  • Sind Nachmeldungen noch möglich?

Ja, am Renntag bis eine Stunde vor Start, mit einer Nachnenngebühr.

  • Kann ich einen Bekannten/Freund auf meinen Namen anmelden (Ummeldung)?

Nein das ist leider nicht möglich.

  • Kann ich mich selbst noch bei der Startnummernausgabe auf eine andere Strecke ummelden?

Ja, dies ist während der Nachmeldungszeiten möglich.

  • Wie funktioniert die Champion-Chip-Miete?
Hast du keinen eigenen gelben Champion-Chip so benötigst du einen Miet-Chip. Ohne Chip ist keine Zeitnehmung möglich. Den Miet-Chip erhältst du gegen eine kleine Gebühr am Rennwochenende an der Startnummernausgabe egal ob du dich vorangemeldet hast oder eine Nachnennung machst. Die Lauffreunde Mondseeland Mitarbeiter werden dich zur Chipausgabe führen.
  • Wie kann ich einen Champion-Chip kaufen?

Vor Ort kann kein Champion-Chip gekauft werden. Dies ist online via www.pentek-payment.at möglich.

  • Was ist der Unterschied zwischen Brutto- und Nettozeitnehmung?

Bruttozeitnehmung:

Sobald der Startschuss erfolgt ist läuft für jeden Teilnehmer die Zeitnehmung, egal wann der Teilnehmer über die Startlinie läuft. Gestoppt wird die Zeitnehmung für den Teilnehmer, wenn er die Ziellinie überquert hat.

 

Nettozeitnehmung:

Nachdem Startschuss läuft jeder Teilnehmer über die Startlinie. Sobald der Teilnehmer diese überquert hat beginnt für ihn die Zeitnehmung zu laufen. Gestoppt wird die Zeitnehmung für den Teilnehmer, wenn er die Ziellinie überquert hat.

 

Beim Mondseeland Halbmarathon und beim 10km Lauf kommt die Nettozeitnehmung zur Anwendung. Für die Kinderläufe wird die Bruttozeitnehmung angewendet.

  • Wo befinden sich die Duschen?

Umkleiden und Duschen befinden sich in der Sporthauptschule und im Alpenseebad.

  • Gibt es Massagemöglichkeiten?

Ja, der genaue Ort ist am Renntag im Rennbüro am Infoschalter zu erfragen.

  • Was passiert im Krankheitsfall?

Erkrankt ein Teilnehmer, wird er in der Ergebnisliste als DNS (Did Not Start) geführt. Um sein Startgeld zurück zu bekommen muss der Teilnehmer bei der Anmeldung eine entsprechende Versicherung abgeschlossen haben. Eine Weitergabe der Startnummer ist nicht möglich.

  • Werden Teamläufer auch in der Einzelwertung aufgenommen?

Ja. Wenn Du in einem Team starten möchtest, hat die Anmeldung bei Pentek unbedingt über die „Teamanmeldung“ zu erfolgen. Du bist mit deiner gewählten Distanz (10 km oder Halbmarathon) dann auch automatisch in der jeweiligen Einzelwertung.

  • Was ist in der Startgebühr enthalten?

Die Teilnahme am Lauf, Verpflegung in den Laab-Stationen und ein entsprechendes Startergeschenk. Die Mietgebühr bei Bedarf eines Leih-Chips ist bei Abholung der Startnummer zusätzlich zu entrichten (dzt. 3 EUR).

  • Kann ich mich auch als Firma auf Rechnung anmelden?
Nein, die Anmeldegebühr ist bei der Online-Anmeldung über Pentek zu bezahlen. Nach der Anmeldung erhälst du von Pentek ein Bestätigungsmail mit der Anmeldegebühr, welche auch als Beleg verwendet werden kann.
  • Wo erhalte ich meine Startnummer?
An der Startnummernausgabe am Renntag im Rennbüro.
  • Kann ich meine Sporttasche vor Ort abgeben und aufbewahren lassen?
Im Rennbüro gibt es einen Bereich wo du deine Sachen/Tasche hinterlegen kannst. Es wird dafür keine Haftung übernommen.
  • Gibt es eine Strecken- und Zielverpflegung?
Ja, auf der Halbmarathonstrecke gibt es 6 Verpflegungsstellen mit Wasser und isotonischen Getränken. Auf der 10km Strecke gibt es 2 Verpflegungsstellen mit Wasser und isotonischen Getränken.
Im Ziel gibt es verschiedene Getränke (Wasser, isotonische Getränke, Bier (auch alkoholfrei), Bananen, Wafferl und Gebäck.
  • Gibt es Medaillen für die Teilnehmer?
Für unsere Teilnehmer beim Kinderlauf gibt es Erinnerungsmedaillen. Für den 10km Lauf, den 5km Lauf und den Halbmarathon gibt es keine Medaille. Startet der Teilnehmer im selben Jahr auch noch beim Kaiserlauf in Bad Ischl und beim Wolfgangseelauf so erhält der Teilnehmer per Post eine Erinnerungsmedaille (siehe Infos zum Salzkammergut-Top-3-Cup).

 

Salzkammergut Top 3

Lauf mit bei allen 3 "Laufperlen" des Salzkammerguts: Mondseelauf (1. Juni), Bad Ischl Kaiserlauf (20. September) und Wolfgangseelauf (22. Oktober).
Gesamt "Classic" 69,2 km oder 2019 NEU: "light" 27,36 km.   

Wolfgangseelauf und Bad Ischl Kaiserlauf